Leistungsschwimmen       

Der Bereich Leistungsschwimmen untergliedert sich in mehrere  Wettkampfmannschaften, welche zwischen 2 ,3 und 5 mal pro Woche Schwimmtraining absolvieren. Daneben wird die allgemeine Fitness mit weiteren Trainingseinheiten im Kraftraum und Athletik ergänzt. Das Ziel der jugendlichen Schwimmer sollte sein an Württembergischen, Süddeutschen oder gar Deutschen Meisterschaften teilzunehmen und sich in die 1. Leistungsgruppe "vor zu schwimmen".

Über einen Jahreszyklus gesehen werden neben dem Training ca. 30 bis 35 Wettkämpfe im In- und Ausland erfolgreich besucht. Daneben werden 2 bis 3 Trainingslager pro Jahr angeboten. Die Mannschaften werden von hochqualifizierten Trainern bis hin zur B- Lizenz betreut; im Kraftraum ist die Fitnesstrainerlizenz obligatorisch. Die Schwimmabteilung wird auch finanziell von der Carl-Hermann-Gaiser Stiftung großzügig unterstützt und hat auf seiner Webseite den Schwimmsport bedacht.  

Internetseite der Carl Hermann Gaiser Stiftung: http://www.chg-stiftung.de