SCHWIMMEN

Regelwerk für SV Göppingen 1904 e.V.

Die neuen Regelwerke unserer Trainingsstätten im Schul-Bad des Hohenstaufen-Gymnasiums sowie der Barbarossa-Thermen liegen vor. Diese Regelungen sind für den Sportbetrieb aller Abteilungen und Gruppen des SV Göppingen 1904 e.V. dort bindend.

CORONA VO Sport CoronaVO Sport
Regelungen Kultusministerium BW Corona ab 27.12.2021
Schul-Bad Regelungen 2021 1103 Schulbad Regelungen Sportbetrieb Vereine & Institutionen Vers.1.3

Weiter sind die aktuellen Regelungen des Bundes und des Landes Baden-Württemberg gültig. Wir verwiesen hier auf die aktuelle Corona-Verordnung-Sport des Kultusministeriums  vom 18.September 2020. –> Link

Infolge der aktuell besorgniserregenden Ausbreitung des Infektionsgeschehens durch das Virus SARS-CoV-2 müssen die bestehenden Corona-Regelungen in den Bädern ausgeweitet werden. Daher gilt in allen Bädern (Barbarossa-Thermen & Schulbad) für Badegäste über 6 Jahren (inkl. Schulen/Vereine) Maskenpflicht bis zu den Umkleideschränken. Weiter wurde durch die Verwaltung eine Maskenpflicht für den Athletikraum erlassen.

Ausrichtung Leistungsschwimmen

Der Bereich Schwimmen untergliedert sich in 3 Leistungsgruppen, welche zwischen 2 ,3 und 5 mal pro Woche ein Schwimmtraining absolvieren. Die allgemeine Fitness wird mit weiteren Trainingseinheiten im Kraftraum mit Athletik-Training ergänzt.

Das Ziel der jugendlichen Schwimmer ist ausgerichtet, sich zu den Württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften auf der 25 Meter-Bahn, sowie zu den Württembergischen Langbahn-Meisterschaften auf der 50 Meter-Bahn zu qualifizieren. Über einen Saison-Zyklus gesehen werden neben dem Training ca. 10 bis 15 Wettkämpfe besucht. Pro Saison werden 3 bis 4 Trainingslager pro Jahr angeboten.

Die Schwimmabteilung wird finanziell von der Carl-Hermann-Gaiser- Stiftung großzügig unterstützt und hat auf seiner Webseite den Schwimmsport bedacht.

Internetseite der Carl Hermann Gaiser Stiftung: http://www.chg-stiftung.de