< Vorheriger Artikel
12. März 2018 12:37 Uhr Alter: 132 days
Kategorie: Schwimmen
Von: Bianca De Marco

Schwaben Cup im Inselbad

Neele Rapp qualifiziert sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin


Vom 02.-04. März fand der Schwaben Cup in Untertürkheim statt. Mit 44 Vereinen und über  3500 Starts  ist das einer der größten Schwimmwettkämpfe in unserer Region. Auch ein paar Göppinger Schwimmer waren auf der 50m Bahn der Traglufthalle am Start:

Jüngste Teilnehmerin war Sophia Schlotz (2008) sie startete über 50 m Rücken, 50 m Freistil und 100 m Freistil.

Ihren ersten Wettkampf bestritt Jana Härtel (2007)  und holte überragend die Goldmedaille über 200 m Brust in 3:41,94.

Fabio DeMarco erreichte über 200 m Rücken neue persönliche Bestzeit mit 3:17,07 und landete auf dem 2. Platz.

Alisa Marie Schindler startete über 400 m Freistil, 50 m Freistil, 200 m Lagen, 100 m Freistil und 100m Schmetterling.  Sie erreichte jeweils neue persönliche Bestzeiten.

Felix Bossert (2005) erreichte über die lange Distanz von 400 m Lagen ebenso eine neue persönliche Bestzeit.

Neele Rapp (2004) stand bei 6 Starts zweimal auf dem 1. Platz, über 50m Freistil in 0:28,71 – mit dieser tollen Leistung erreichte Neele die Pflichtzeit um an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin teilzunehmen -  und nochmals Platz 1 über 100 m Freistil in 1:03,09. Den 3. Platz erreichte sie über 50 m Schmetterling in 0:31,50.

Lukas Beirle (2000) war 8 x am Start, 2. Platz erreichte er über 100 m Brust in 1:17,19 und 50 m Brust in 0:33,93. Einen 3. Platz erhielt er über 200 m Brust in 2:58,73. Über die Strecken 50 m Freistil, 200 m Lagen, 100 m Freistil, 200 m Freistil und 50 m Brust erreichte er neue persönliche Bestzeiten.

Der nächste große Wettkampf der Göppinger Schwimmerinnen und Schwimmer ist das Internationale Schwimmfest am 7. und 8.  April in Heidenheim.